Hepberger Stallweihnacht
Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen

Seit 20 Jahren Hepberger Stallweihnacht

Die Geburt Christi, Ursprung des christlichen Weihnachtsfestes, wird in unzähligen Krippen in Bayern dargestellt. Ein besonders eindrucksvolles Erlebnis ist jedoch die Darstellung des Geschehens von Bethlehem bei der Hepberger Stallweihnacht. Hier beginnt die Weihnachtsgeschichte zu leben – alle Darsteller sind „echt“.

Die Hepberger Stallweihnacht wurde im Jahr 1993 durch Albert Beer, Altbürgermeister von Hepberg, ins Leben gerufen. Sie findet jeweils am 3. Adventswochenende statt und hat bisher mehr als 30.000 Zuschauer verzaubert.